Dämpfungssysteme

Dämpfungssysteme

Hydraulikdämpfer bzw. Industriestoßdämpfer dienen zum Abbremsen von bewegten Maßen über einen definierten Weg. HAINZL Dämpfungssysteme / Stoßdämpfer finden in verschiedensten Applikationen Anwendung und können individuell auf die Kundenbedürfnisse ausgelegt und gefertigt werden. Dies reicht von fixen oder verstellbarem Dämpfungsverhalten, bis hin zu Extremanwendungen wie z.B. Unterwasserbetrieb.

Spezielle Prüfaufbauten und Simulationen ermöglichen Praxisnahe Versuche und Testläufe.

Schwingungsdämpfer

Hydraulische Schwingungsdämpfer minimieren prozess- oder maschinentechnisch hervorgerufene Vibrationen. Unsere Dämpfer besitzen eine einstellbare Dämpfung-Charakteristik und sind somit in der Lage, systembedingte Änderungen der Schwingungsparameter vollautomatisch auszugleichen.

Downloads

Edelstahlstoßdämpfer

Zur Vermeidung von Schließstößen, deren Folge Druckstöße, Erschütterungen, starke Schlaggeräusche und Schäden sind, sind die Rückstauklappen einer Kläranlage mit hydraulischen Dämpfungseinrichtungen von HAINZL ausgerüstet. Unsere Stoßdämpfer besitzen eine manuell einstellbare Dämpfungswirkung und sind für einen Unterwasserbetrieb geeignet.