17.09.2018

HAINZL auf der Aluminium 2018

Heuer wird HAINZL von 9. bis 11. Oktober erstmals auf der weltweit führenden Messe und B2B Plattform für die Aluminiumindustrie vertreten sein. Mit insgesamt über 27.000 Besuchern und 1.000 Ausstellern findet die Aluminium in Düsseldorf regen Anklang und sorgt so für gute Kontaktmöglichkeiten mit Kunden und Herstellern aus der ganzen Welt.

HAINZL hat sich als zuverlässiger Partner und Komplettanbieter von Systemlösungen für die metallerzeugende und -verarbeitende Industrie etabliert.

Zusätzlich zum Standardportfolio im Bereich der hydraulischen Antriebstechnik für Drehtrommelöfen, Bundtransport, chemische Beschichtung und Walzanlagen präsentiert HAINZL dieses Jahr vor allem Neuheiten bei der Zustandsüberwachung und dem Prozessmonitoring. Die Vorteile eines Condition Monitoring Systems weisen sich vor allem durch die einfache Wartung und Überprüfbarkeit der Anlagen aus. Die Zustandsüberwachung der Betriebsparameter und die frühzeitige Erkennung von Mediumsveränderungen in den Hydraulikanlagen beugen langwierigen Ausfallszeiten der Maschinen und Anlagen vor. So ist eine zielgerichtete und übersichtlich aufbereitete Diagnose der Anlage mit dem HAICMON Analysis Center möglich, welches sich auch nachträglich in bestehende Systeme integrieren lässt.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns auf unserem Gemeinschaftsstand der Quality Alliance in Halle 9, Stand 9C35, und sichern Sie sich damit gleich Ihr kostenloses Online-Ticket.

Kontakt: Herwig Eichler, E-Mail: h.eichler@hainzl.at.

Zurück zur Übersicht