17.08.2021

HAINZL erhält „Great Place to Work“ Zertifizierung!

HAINZL ist vom unabhängigen Institut Great Place to Work® als „attraktiver Arbeitgeber“ zertifiziert worden. Das Zertifizierungsprogramm “Great Place to Work® Certified” des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts steht für besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur und wird nach einem gesicherten Verfahren vergeben. Bestandteile sind ein unabhängiges, anonymes Feedback der Mitarbeitenden und die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit.

Die Zertifizierung soll Arbeitssuchenden ermöglichen, Arbeitgeber aus dem Blickwinkel der Belegschaft zu sehen und ihnen zeigen, dass sie bei HAINZL ein angenehmes Arbeitsumfeld erwartet. „Wir streben immer danach, unsere wertschätzende, offene und erfolgsorientierte Unternehmenskultur weiter zu verbessern, in der sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter entfalten, wachsen und weiterentwickeln kann. Die GPTW-Umfrage hilft uns dabei und das Ergebnis bestätigt unseren Kurs.“, sagt Dr. Björn Fellner, Geschäftsführer von HAINZL.

„Als Great Place to Work ausgezeichnet zu werden ist schon unter normalen Umständen sehr erfreulich. Dass uns dies in einer sehr ungewöhnlichen und herausfordernden Zeit gelingt, ist aber noch einmal eine besondere Freude. In dieser Krise hat sich gezeigt, wie wichtig das Leben und Vorleben unserer Unternehmenswerte im täglichen Miteinander ist.“, sagt Wilhelm Eibner, Geschäftsführer bei HAINZL.

Zurück zur Übersicht