25.05.2020

HAINZL rüstet Lindner Traktoren mit intelligentem Lenksystem aus.

Lindner-Traktoren der Serie Lintrac sind aufgrund eines neuen intelligenten Lenksystems bereits heute für das autonome Fahren von morgen ausgerüstet. Möglich wird das mittels dem elektro-hydraulischen Lenksystem OSPE PVED-CLS von Danfoss, das eine direkte elektrische Schnittstelle für GPS-, Reihen- oder Laser-Autolenkungssysteme anbietet sowie das Lenken mit Joystick- oder einem elektrischen Minilenkrad ermöglicht. HAINZL hat als Danfoss Premier Partner die Lenkeinheit gemeinsam mit Lindner elektrisch und hydraulisch an der Maschine integriert und in Betrieb genommen.

Mit dem elektro-hydraulischen Lenksystem OSPE PVED-CLS ist die sogenannte Aktivlenkung, wie man sie bereits aus dem KFZ-Bereich kennt, nun auch beim Lintrac als sogenannter Frontladerassistent serienmäßig eingebaut. Durch diese dynamische, geschwindigkeitsangepasste Lenkung wird das Handling des Traktors erleichtert und die Produktivität bedeutend gesteigert.

Zusätzlich kann die integrierte redundant ausgeführte Elektronik sehr einfach an ein GPS-Lenksystem angeknüpft werden. Dies macht die Lenkung deutlich präziser als bei herkömmlich nachrüstbaren Lenkradmotoren.

Die OSPE-Lenkeinheit entspricht den Normen ISO 13849 und ISO 25119 der aktuellen Maschinenrichtlinie. OEMs wie Lindner Traktoren können somit die Entwicklung und Zertifizierung von Lenksystemen beschleunigen, Kosten senken und Fahrzeuge schneller auf den Markt bringen.

Neben der OSPE PVED-CLS Einheit bietet Danfoss noch weitere innovative Produkte für die Lenksysteme der Zukunft an, wie z.B das TÜV-zertifizierte Lenkventil „EHi“ oder das elektrische Minilenkrad „e-Wheel 100“, mit dem Funktionen wie 4-Rad Lenkung, Joystick-Lenkung, GPS-Lenkung und auch steer-by-wire für die verschiedensten Maschinenapplikationen realisierbar sind.

Für Lösungen rund um das Thema hydraulisches oder elektro-hydraulisches Lenken können Sie gerne Herrn Matthias Baumgartner unter m.baumgartner@hainzl.at oder +43 732 7892 364 kontaktieren.

Zurück zur Übersicht