30.08.2022

Held&Francke-Standort in Wien-Strebersdorf mit HAINZL Gebäudetechnik ausgerüstet

Beim neuen Held&Franke-Standort in Wien-Strebersdorf sorgt HAINZL für die elektrotechnische Ausstattung. Vor kurzem ist das 3-geschoßige, architektonisch anspruchsvolle Büro- und Betriebsgebäude und ein 5-geschoßiges Mannschaftsquartier für rund 90 Mitarbeiter in Betrieb gegangen.

Die anspruchsvolle Installation in Sichtbeton setzte HAINZL Gebäudetechnik für die Firma KARL SEIDL Bau um; ein Mitglied der HABAU Group, über dessen langjähriges Vertrauen wir uns besonders freuen. Unsere hohe Planungskompetenz und nahtlose, partnerschaftliche Kooperation mit den anderen Gewerken durften wir auch bei diesem Projekt wieder unter Beweis stellen.

Der Leistungsumfang der HAINZL Gebäudetechnik beinhaltete unter anderem die komplette Niederspannungsverteilung, Stark- und Schwachstromverkabelung, die LAN-Verkabelung (Netzwerktechnik), Lieferung und Montage der gesamten Beleuchtung, der Notbeleuchtung und der Installation einer Brandmeldeanlage, sowie die komplette Erdungs- und Blitzschutzanlage.

Weitere Projekte des Geschäftsbereichs Gebäudetechnik finden Sie hier.

Ausführungszeitraum: 04.2021 – 08.2022
Auftragsvolumen: ca. EUR 1.100.000,- exkl. USt.