05.10.2020

NEU bei HAINZL: Kompakte Hochdruck-Hydraulikaggregate

Um den stetig steigenden Anforderungen an gewichts- und platzoptimierten Lösungen bei Hydrauliksystemen gerecht zu werden und um so kompaktere Bauweisen realisieren zu können, müssen die Systemdrücke laufend erhöht werden. HAINZL trägt diesem Trend Rechnung und erweitert sein Portfolio deshalb um kompakte und kostenoptimierte Hochdruck-Aggregate.

Der Hochdruck wird dabei mittels speziellen Druckübersetzer erzeugt. Seine Versorgung kann über ein bestehendes Hydrauliksystem (z.B. 200 bar) sichergestellt und daher einfach in ein Standard-Aggregat integriert werden.

Die Vorteile im Überblick:
- Keine teuren Hochdruckpumpen erforderlich
- Integration in ein Standard-Niederdrucksystem bzw. in ein bestehendes Aggregat möglich
- Verschiedenste Druckstufen bis 1000 bar möglich
- Kompakte Bauweise bei hoher Leistung
- Kundenspezifische Ausführungen realisierbar (z.B. Aufbauten, Einhausungen, Steuerung, Display, …)

Die kompakten Hochdruck-Hydraulik-Aggregate eignen sich besonders für Anwendungen in der Spanntechnik, im Pressenbau, im Werkzeugmaschinenbau und natürlich im allgemeinen Maschinenbau.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: 
p.watzlinger@hainzl.at oder +43 (0) 732 7892-565.

 

Zurück zur Übersicht