31.01.2020

Neue Bibliothek an der JKU Linz jetzt mit Elektrotechnik von HAINZL

Die Johannes Kepler Universität (JKU) Linz investiert nicht nur in den Lehrbereich, sondern auch in die Campusentwicklung, um im Wettbewerb mit den europäischen Universitäten an die Spitze aufzuschließen. Jüngst wurde das aus den 1980er-Jahren stammende Bibliotheksgebäude inklusive dem Learning Center funktionell und architektonisch anspruchsvoll erweitert. Die gesamte Elektrotechnik dafür wurde von HAINZL installiert.

Die Bibliothek beherbergt rund eine Million Bücher. Mit ihrer baulichen Erweiterung erhält die JKU zusätzliche, optisch attraktive Elemente wie die „Spanische Treppe“ und den neuen Lichthof des aufgesetzten Neubaus. Das neue Learning Center bietet den Studierenden ca. 300 Plätze in drei Zonen: Stilles Lernen, Allgemeines Lernen und Räume zum Lernen in Gruppen.

Unser Leistungsumfang beinhaltete die komplette elektrische Installation, inkl. der Niederspannungsverteilung, der LAN-Verkabelung (Netzwerktechnik), die Errichtung aller sicherheitstechnischen Anlagen wie Brandmeldeanlage, Sicherheitsbeleuchtung, einer komplexen Beleuchtungstechnik sowie der Blitzschutzanlage.

Ausführungszeitraum: 05.2019 – 02.2020
Auftragsvolumen: EUR 700.000,- exkl. USt.

Klicken Sie hier, um weitere Projekte der HAINZL Gebäudetechnik kennenzulernen >>

Zurück zur Übersicht