Axialkolbenmotore Danfoss

Die Danfoss Axialkolbenmotore werden sowohl in industriellen Anwendungen (zB Schwermaschinenbau) als auch in mobilen Arbeitsmaschinen (zB Rad und Raupenfahrzeuge) verwendet. Axialkolbenmotore zeichnen sich durch die hervorragende Performance, Funktionalität und Leistungsdichte aus und sorgen für die optimale Lösung Ihrer Anwendungen.

Axialkolbenmotore Danfoss Baureihe H1 Danfoss

Druck bis 480bar, Antriebsdrehzahl max. 6750min-1 (nach Baugröße unterschiedlich)
Vielfältige Verstellmöglichkeiten: elektrisch-proportional, elektrisch min/max, hydraulisch min/max, optional mit Konstantdrucküberlagerung
Vielfältige Regelmöglichkeiten mit programmierbarem Controller PLUS+1

Baugrößen: 

  • 60cm³/U – 250cm³/U (verstellbares Hubvolumen)
     

Downloads:

Übersicht
Katalog

Axialkolbenmotore Danfoss Baureihe 90 Danfoss

Druck bis 480bar, Antriebsdrehzahl max. 4600min-1 (nach Baugröße unterschiedlich)

Baugrößen:

  • 42cm³/U – 130cm³/U (konstantes Schluckvolumen)


Downloads:

Katalog

Axialkolbenmotore Danfoss Baureihe L/K Danfoss

Druck bis 415bar, Antriebsdrehzahl max. 5300min-1 (nach Baugröße unterschiedlich)
Vielfältige Verstellmöglichkeiten: Hydraulisch min/max

Baugrößen:

  • 25cm³/U – 45cm³/U (verstellbares Hubvolumen)


Downloads:

Katalog

Axialkolbenmotore Danfoss Baureihe 40 Danfoss

Druck bis 345bar, Antriebsdrehzahl max. 5000min-1 (nach Baugröße unterschiedlich)
Vielfältige Verstellmöglichkeiten: Mechanisch, hydraulisch, elektrisch-proportional, Vorwärts-Neutral-Rückwärts

Baugrößen:

  • 25cm³/U (konstant)
  • 35cm³/U – 44cm³/U (konstant- und verstellbar)
  • 46cm³/U (verstellbar)


Downloads:

Katalog

Axialkolbenmotore Danfoss RDM Danfoss

Die RDM-Baureihe ist eine Weiterentwicklung der bewährten Danfoss L/K-Motoren, und wurde speziell für den Betrieb im offenen Kreis designed. Das integrierte Verstellsystem verbindet ein einfaches Umkehren der Drehrichtung ohne zusätzlicher, externer Ventilbeschaltung (HIC’s) und der Einfachheit des Designs offener Kreisläufe, wie es beispielsweise bei hydraulischen Lüfter-Antrieben benötigt wird.
Druck bis 350bar, Antriebsdrehzahl max. 4300min-1 (nach Baugröße unterschiedlich)
Integriertes Umschaltventil 12 bzw. 24VDC
Integriertes Nachsaug- bzw. Schockventil

Baugrößen:
25cm³/U – 45cm³/U

Downloads:

Katalog