Trinkwasserhydraulik

Parallel zu Hochdruckanwendungen in der Schwerindustrie beschäftigen wir uns mit Trinkwasserhydraulik im Mitteldruckbereich mit einem sehr breiten Anwendungsspektrum in verschiedensten Industrien. Als einige Beispiele seien hier genannt:

  • Luftbefeuchtung in Klimatechnik
  • Luftbefeuchtung von Produktionshallen
  • Staubbindung in der Holzindustrie
  • Sägeblattschmierung in der Holzindustrie
  • Klimatisierung in Holztrockenkammern
  • Papierschneiden, Oszillierung in Papiermaschinen
  • Waschanlagen für PKW bzw. LKW
  • Aggregate für Nukleartechnik

 
In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner Danfoss Nessie, können wir ein sehr umfangreiches Sortiment an einzelnen Komponenten und Kleinaggregaten anbieten.
 
Eckdaten

  • Betriebsdrücke: bis 140 bar (höhere Drücke auf Anfrage)
  • Medium: Trinkwasser, Sondermedium
  • Fördermengen: bis 180 l/min